Werkeverzeichnis (eine Auswahl)


Als Manuskript:

Der Hamsun-Skandal

Drehbücher für Ein- und Mehrteiler

Fritz Moskau

Drehbücher, Film- und Fernsehfassung, für ein historisch dokumentarisches Melodram über Friedrich Joseph Haass

Senta und Sam

deutsch-israelische Lovestory, Drehbuch für Kinofilm

Urbi et Orbi

Hörspiel

Zwei Bräute zuviel

Boulevardkomödie

Lena, Lena!

Film-Krimödie

1963:
Aktion T 4, Schauspiel, Uraufführung in den Münchner Kammerspielen, Regie und Fernsehfassung: Max Peter Ammann
1965:
Walther Rathenau — Anatomie eines Attentats, Fernsehspiel des Süddeutschen Rundfunks, Regie: Franz Peter Wirth
1967:
Das Attentat — Tod im Exil (L. D. Trotzki), Dokumentarfernsehspiel in zwei Teilen, Westdeutscher Rundfunk, Regie: August Everding
1970:
Der Pedell (über Jakob Schmid, der die Geschwister Scholl denunzierte), Fernsehspiel des ZDF, Regie: Eberhard Itzenplitz
1974:
Kriminalobermeisterin E. R., Fernsehspiel des ZDF, Regie: Peter Schulze-Rohr
1976:
Elektra, Hörspiel des Südwestfunks, Regie: Heinz Krogmann
1978:
Reinhard Heydrich — Manager des Terrors, Fernsehspiel des ZDF, Regie: Heinz Schirk
1980:
Der Überläufer — Der Fall Wlassow, Fernsehspiel des ZDF, Regie: Hans Quest
1982:
Fluchthelfer gesucht, Fernsehspiel des ZDF, Regie: Gerd Oelschlegel
1984:
Die Wannseekonferenz, Fernsehspiel des Bayerischen Rundfunks, Regie: Heinz Schirk, weltweiter Kinoeinsatz:Premiere in Los Angeles, als prämierte ausländische Produktion auf Festivals in Caracas, Toronto und Rio de Janeiro und Tokio
1988:
Die Wannseekonferenz, Bühnenfassung, Premiere im Volkstheater Wien, Regie: Paul Blaha, Tourneen mit dem neuen theater Halle, Regie: Peter Sodann
1988:
Gerichtstag, Hörspiel über Marie und Knut Hamsun im Bayerischen Rundfunk, Regie: Heinz Wendt
1989:
Hamsun — Hitler, Bühnenfassung, Uraufführung im Theater Baden-Baden, Regie: Frieder Lorenz
1989:
Götterdämmerung in Nürnberg, zweiteiliges Hörspiel des Westdeutschen Rundfunks, Regie: Hans Werner Schwarz
1990:
Gott undsoweiter — Herzschlagzeilen, Aphorismen, erschienen im Grünewald-Verlag
1991:
Der Fall Lafarge, Kriminalfilm des ZDF, Regie: Erwin Keusch
1995:
Nadja, Heimkehr in die Fremde, Fernsehfilm des ZDF, Regie: Torsten Näter

 
Drehbücher für TV-Serien und Kultursendungen, Zeitungs- und Zeitschriftenbeiträge, Tagungsreferate, Ghostwriting, Interviews